Die St.Nikolaus Gesellschaft Fällanden – Pfaffhausen – Benglen

Ein paar Begeisterte gründeten die St.Nikolaus Gesellschaft im Jahr 1975 mit dem Ziel, einen alten Brauch wieder aufleben zu lassen und zu pflegen. Nicht verheimlicht werden kann, dass die Initiative von ‚Zugereisten‘ aus dem Luzernischen ausging…

Die St.Nikolaus Gesellschaft Fällanden – Pfaffhausen – Benglen ist eine Gruppe von katholischen und reformierten Frauen und Männern mit viel Enthusiasmus. Die Gesellschaft ist unabhängig von den Kirchgemeinden und erhält von diesen auch keine Unterstützung – ausser dem Gastrecht in den Räumen von St. Katharina.
Wir gründeten absichtlich keinen offiziellen Verein, können deshalb aber keinen Faltprospekt mit Statuten vorweisen. Dennoch wirken wir seit 1975 im Sinne des Heiligen, der besonders in den Ostkirchen verehrt wird.

Da Gemeindegrenzen fliessend sind, besuchen wir auch Kinder in Maur, Ebmatingen, Binz – ja manchmal bis zur Forch oder nach Uster. In diesen Gemeinden betreiben wir jedoch keine Werbung.